Hintergrundbild

KOSTEN

Sollten Sie Interesse an einer Lerntherapie haben, können Sie gerne ein völlig unverbindliches Informationsgespräch, z.B. am Telefon, mit mir vereinbaren. Meine Telefonnummer und meine Email- bzw. Postadresse finden Sie bei „Kontakt“.

Wie geht es dann weiter?

Wir vereinbaren einen Termin zum persönlichen Gespräch und einer Diagnosesitzung.

Die eigentliche Lerntherapie beginnt, nach den ersten drei Sitzungen unterschreiben Sie als Erziehungsberechtigte/r den Vertrag.

Die Sitzungen finden einmal in der Woche als Einzelbetreuung in der Lerntherapiepraxis statt und dauern jeweils 60 Minuten.

In begründeten Fällen biete ich außerdem eine Betreuung in Zweiergruppen an, die dann jeweils 90 Minuten dauert.

In den Schulferien oder an gesetzlichen Feiertagen erfolgt die Lerntherapie nach Absprache oder entfällt, bei Krankheit des Kindes oder der Therapeutin ebenso.

Nicht abgesagte Termine müssen bezahlt werden; rechtzeitig abgesagte Termine werden nicht berechnet.

Etwa vier Mal jährlich lade ich die Erziehungsberechtigten zu Elterngesprächen ein, Lehrergespräche führe ich nach Absprache mit den Eltern durch.

Die Vertragsdauer ist nicht festgelegt. Eine lerntherapeutische Begleitung für die Dauer von 12 - 24 Monaten ist jedoch empfehlenswert.

Die Kündigung des Vertrages soll schriftlich 4 Wochen im Voraus zum Monatsende erfolgen.

 

Kosten für die Lerntherapie:

Förderstunde (60 min.): 25 € (einmal wöchentlich)

vereinbartes Eltern- oder Lehrergespräch: 25 € (ca. 4 - 6 x pro Jahr)

Hintergrundbild